Das Schweizerische Institut für Informationswissenschaften hat eine einzigartige Plattform für Records Management Systeme aufgebaut. Das Records Management Systems Lab (Rmlab) bietet unseren Studierenden die Möglichkeit, elektronische Aktenführung, Ablaufsteuerung und Geschäftskontrolle in der Praxis zu erfahren und dabei eigene Vorstellungen für Anforderungsprofile von eRMS zu entwickeln.

 

eRMS weisen recht unterschiedliche Funktionalitäten auf. Worin diese jeweils bestehen, zeigt sich oft erst im praktischen Test. Im Rmlab werden GEVER-Systeme zur Verfügung gestellt, um praxisnahe RM-Szenarien durchzuspielen und so die spezifischen Stärken der einzelnen Systeme zu erkennen.

Angebot

  • Virtuelle Maschinen: Sie erhalten die Möglichkeit, während einer beschränkten Zeit, Ihre Szenarien in verschiedenen eRMS durchzuspielen und die dabei anfallenden Unterlagen zu verwalten. Ihre Daten werden nach Ablauf dieser Frist wieder gelöscht.
  • Feedback für Systemanbieter: Die Systeme werden uns von den Anbietern gratis zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug berichten wir den Anbietern gerne von den Erfahrungen, die unsere Studierenden mit den Systemen gemacht haben.

Ausstattung

Derzeit stehen die folgenden Systeme zur Verfügung:

    • CMI Axioma
    • OneGov GEVER
    • Mosaique

    Das Angebot wird laufend ausgebaut. Wir danken den Anbietern für ihre grosszügige Unterstützung.

    Team

    Kontakt

    E-Mail: Michael Aschwanden

    Büro: B.2.09

    Telefon: +41 (0)81 286 24 31

    Aschwanden