ZVM_Header

Partner/Link

Das ZVM arbeitet mit folgenden Organisationen zusammen (alphabetisch geordnet):

 

Bündner Vereinigung für Raumentwicklung (BVR)

Die Bündner Vereinigung für Raumentwicklung ist ein privatrechtlicher Verein, der in der Raumordnungspolitik öffentliche Interessen wahrnimmt. Die Vereinigung fördert eine im sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Interesse sinnvolle räumliche Entwicklung des Kantons Graubünden. Sie zeigt gesamtheitlich die Zusammenhänge zwischen Raumordnung, Ökonomie, Ökologie, Gesellschaft und Kultur auf und verbreitet Fachwissen und Informationen in Form von Publikationen, Tagungen und Weiterbildungskursen.

www.bvr.ch

 

Fachstelle Ostschweiz Branche öffentliche Verwaltung

Die fachstelle ostschweiz unterstützt die Ostschweizer Lehrbetriebe in der Ausbildung ihrer Lernenden. Strategisches Gremium der Fachstelle ist der Verein Branche öffentliche Verwaltung Ostschweiz. Dieser setzt sich aus Vertretungen der beteiligten Verbände, Institutionen und Kantone zusammen.

www.v-ost.ch

 

Gemnova.net

Seit 2004 besteht das Netzwerk Gemnova.net, in dessen Rahmen Gemeinden gemeinsam innovative Lösungen entwickeln bzw. an innovativen Lösungen grenzüberschreitend teilhaben. Entwickelt wurde dieses Netzwerk vom Zentrum für Verwaltungsmanagement der Universität Innsbruck und von der Europäischen Akademie Bozen. Mit wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Ideen, Erfahrungen und Instrumenten ist GemNova.net ein Sprachrohr für regionale und grenzüberschreitende Gemeindeentwicklung.

www.gemnova.net

 

Netzwerk St. Galler Gemeinden (NetzSG)

NetzSG wirkt als professioneller Fachverband von und für Mitarbeitende in St. Galler Städten und Gemeinden. NetzSG fokussiert seine Aktivitäten auf die Aus- und Weiterbildung sowie auf die fachliche Unterstützung mit einer modernen Informationisplattform. Er fördert die persönliche Vernetzung seiner Mitglieder und pflegt den Kontakt zu den kantonalen Instanzen.

www.netzsg.ch

 

Personalverband Öffentlicher Verwaltungen Liechtensteins (PVL)

Der Personalverband ist ein politisch unabhängiger Verband zur Wahrung und Förderung der Interessen der Mitglieder. Er vertritt die Verbandsinteressen gegenüber den Arbeitgebern, erarbeitet Stellungnahmen zu allen die Verbandsinteressen berührenden Themen, fördert die Mitsprache, Mitbestimmung und Mitverantwortung etc.

www.personalverband.li/

 

Verband Bündnerischer Gemeinde-Angesteller (VBGA)

Der Verband Bündnerischer Gemeinde-Angestellter (VBGA) ist im Jahr 1956 gegründet worden und umfasst heute 250 Einzel- und 105 Kollektivmitglieder (Gemeinden). Der VBGA setzt sich zum Ziel, zu Arbeitnehmerproblemen Stellung zu nehmen, Kurse zu Aus- und Weiterbildung von Gemeindeangestellten und Behördenmitgliedern zu organisieren, mit anderen Organisationen des Personals öffentlicher Verwaltungen in Verbindung zu stehen, Lehrlinge auszubilden etc.

www.vbga.ch

 

Verband Glarner Staats- und Gemeindepersonal (VGSG)

Der Verband des Glarner Staats- und Gemeindepersonals (VGSG) ist ein Verein und gehört dem Zentralverband Staats- und Gemeindepersonal Schweiz (ZV) an. Der VGSG fördert die berufliche, wirtschaftliche, soziale und rechtliche Stellung des Staats- und Gemeindepersonals und nimmt dessen Interessen wahr (zB durch Einsatz für angemessene Besoldungs-, Anstellungs- und Arbeitsverhältnisse; Erhaltung und Erweiterung des Mitspracherechts in Personalangelegenheiten etc.)

www.vgsg.ch