ZVM_Header

Weiterbildung

Weiterbildungsangebot für die öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen an der HTW Chur

Das Zentrum für Verwaltungsmanagement (ZVM) an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur (HTW) bietet ein breites Weiterbildungsangebot für öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen (Verbände, Sozialwerke, Vereine usw.) an. Es umfasst einen CAS-Lehrgang, einen Vorbereitungslehrgang auf eine eidgenössische Prüfung, Tageskurse, Seminare und Tagungen. Generelles Ziel ist es, eine auf die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung und Non-Profit-Organisationen zugeschnittene praxisorientierte Weiterbildung zu vermitteln.

 

Weiterbildungsuebersicht ZVM 2017

CAS-Lehrgang Führung öffentliche Verwaltung und NPO

Der CAS-Lehrgang richtet sich an Führungskräfte aus öffentlichen Verwaltungen (Kanton, Gemeinden) und NPO, welche ihre Führungskompetenz weiterentwickeln wollen. Der Lehrgang wird berufsbegleitend über die Zeitdauer eines halben Jahres durchgeführt.

 

Details:

Certificate of Advanced Studies

Fachleute öffentliche Verwaltung mit eidg. Fachausweis

Der dreisemestrige Vorbereitungslehrgang zum eidg. Fachausweis richtet sich an Mitarbeitende aus allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung und vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben im Berufsfeld der öffentlichen Verwaltung zu übernehmen. Mit dem eidgenössischen Fachausweis besteht erstmals ein schweizweites Weiterbildungsangebot für die Branche der öffentlichen Verwaltung, womit eine hohe Arbeitsmarktfähigkeit und berufliche Mobilität sichergestellt werden.

 

Details:

Fachleute öffentliche Verwaltung mit eidg. Fachausweis

Seminare, Tagungen, Tageskurse

Neben den Lehrgängen bietet das ZVM auch Tageskurse, Seminare und Tagungen an. Sie thematisieren aktuelle Fragestellungen wie etwa die Revision von Gesetzen, von Buchführungsgepflogenheiten etc. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Kursprogramm, welches jährlich erscheint.

 

Details:

Kurse

Fachtagungen