ZVM_Header

Fachdiplom öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen

Ziel

Generelles Ziel ist, eine auf die Anforderungen der öffentlichen Verwaltung und von Non-Profit-Organisationen (NPO) zugeschnittene, praxisorientierte Weiterbildung zu vermitteln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie das gesamt-wirtschaftliche und rechtliche Umfeld eines Verwaltungsbetriebes kennen. Sie eignen sich Kenntnisse über die verwaltungsspezifische Beschaffung, Leistungserstellung und Leistungsabgabe sowie über die Grundzüge der Führungsfunktionen an.

Abschluss

Absolvierende des Lehrgangs "Fachleute öffentliche Verwaltung mit eidg. FA" erhalten nach erfolgreichem Abschluss der fünf Module das Zertifikat "Fachdiplom öffentliche Verwaltung ibW/HTW Chur". Gleichzeitig erfüllen sie die Zulassungsvoraussetzungen für die eidgenössische Berufsprüfung "Fachfrau/-mann öffentliche Verwaltung mit eidgenössischem Fachausweis".

Frühere Lehrgänge

Nächste Durchführung

Die nächste Durchführung des Lehrgangs "Fachleute öffentliche Verwaltung mit eidg. FA" startet voraussichtlich im August 2017. Weitere Informationen finden Sie hier.