ZVM Weiterbildung

ZVM_Header

ZVM_Header3

ZVM_Header2

ZVM_Header4

ZVM-Kursprogramm

Auch für das Jahr 2017 haben wir wieder ein vielseitiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeitende aus Öffentlichen Verwaltungen und NPOs der Südostschweiz und des Fürstentum Liechtenstein zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie im 2017 an folgenden Kursen begrüssen zu dürfen:

Einführung in das Verwaltungsrecht: Mittwoch, 8. und 15. Februar 2017
Erfolgreiche Gemeindeführung: Mittwoch, 22. Februar 2017
Schuldbetreibungs- und Konkursrecht: Freitag, 24. Februar 2017
Projektmanagement: Mittwoch, 15. März 2017
Baubewilligungsverfahren innerhalb der Bauzone (BIB): Mittwoch, 22. März 2017
Geschäftsprüfung in der Gemeinde: Donnerstag, 30. März 2017
Buchführung nach HRM2: Donnerstag, 20. April 2017
Grundkurs in Finanz- und Rechnungswesen: Donnerstag, 4. Mai 2017
Digitale Aktenführung und Archivierung in Gemeinden: Donnerstag, 11. Mai 2017
Simulationsspiel: Komplexität in der öffentlichen Hand: Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. Juni 2017
Raumplanung und Geographische Informationssysteme: Mittwoch, 7. Juni 2017
Medientraining für Exekutive und Verwaltung: Donnerstag, 31. August 2017
Baubewilligungsverfahren ausserhalb der Bauzonen (BAB): Mittwoch, 13. September 2017
Finanzplanung in der Gemeinde: Donnerstag, 5. Oktober 2017
Frauen in Entscheidungspositionen: Donnerstag, 9. und 16. November 2017
Einführung in die Einwohnerkontrolle: Freitag, 3. November 2017

Anmeldung

Unterstützung des Weiterbildungsprogramms

Die folgenden Institutionen bzw. Verbände unterstützen die Herausgabe des Weiterbildungsprogramms. Damit profitieren ihre Mitglieder vom jeweils reduzierten Kursgeld bei diversen Kursen des ZVM.

  • Bündner Vereinigung für Raumentwicklung (BVR)
  • Förderverein HTW Chur
  • Grundbuchverwalter-Verband des Kantons Graubünden
  • Netzwerk St. Galler Gemeinden (NetzSG)
  • Personalverband öffentlicher Verwaltungen Liechtensteins
  • Verband Bündnerischer Gemeinde-Angestellter (VBGA)
  • Verband Glarner Staats- und Gemeindepersonal

Weiterbildungsprogramm für Gemeinden und Kantonale Verwaltungen

Die ausführlichen Kursbeschriebe sind in der Liste linkerhand zu finden.