ZVM_Header

Studentische Arbeiten

Das ZVM-Team betreut Studienarbeiten sowie Bachelor-Thesen im Betriebsökonomie-Studiengang der HTW Chur. Dabei werden Praxisthemen aus Öffentlicher Verwaltung und Non-Profit-Organisationen vertieft.

Bachelorarbeiten

Eine Übersicht über mögliche Themen von Bachelorarbeiten findet sich hier (Bachelorarbeiten aus den Studiengängen Betriebsökonomie, Tourismus, Informationswissenschaften und Multimedia Production).

 

Beispiele aus den Bachelorarbeiten:

  • Einführung eines internen Kontrollsystems beim Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA) Graubünden
  • Betriebskonzept Technische Betriebe Safiental
  • Stolpersteine beim Records Management bei kleineren Gemeinden
  • Social Media - kulturelle und strukturelle Voraussetzungen bei öffentlichen Verwaltungen
  • Produktmanagement - Lebensmittel aus dem Parc Ela

 

Anfragen für Themen von Bachelorarbeiten nehmen wir gerne entgegen.

CAS-Arbeiten

Im Rahmen des CAS in Führung öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen wurden bereits Arbeiten zu folgenden Themen verfasst:

  • Analyse der Umsetzung von zwei Projekten „Einheitsgemeinde“
  • Kulturgüterschutz in Liechtenstein als nationale Aufgabe
  • Umgang mit elektronischen Medien – Eine Führungsherausforderung
  • Die Zweitwohnungsinitiative und ihre Auswirkungen auf die Gemeindeverwaltung Vaz/Obervaz
  • Reorganisation Bauamt Felsberg zur Entlastung der Exekutive und der Gemeindeverwaltung
  • Standortbestimmung zum Qualitätssicherungssystem der Gemeinde Kaltbrunn
  • Prüfung von alternativen Gemeinde-Führungsmodellen für die Gemeinde Klosters-Serneus
  • Einführung neue Mitarbeiterbeurteilung in vernetzter Betrachtung von Human Resources Managements und Personalentwicklung
  • Evaluation Kommunikationskonzept Egnach – Wegleitung für die Medienarbeit der Gemeinde Egnach
  • Neues Organisationsmodell für die Gemeinde Flawil SG (operativer Bereich)
  • Integrationsförderung von Ausländern in der Gemeinde Flims
  • Führungsunterstützung durch Mitarbeiterbeurteilungen
  • Führung Winterdienst Tiefbauamt Graubünden
  • Einführung einer Frauenquote in der öffentlichen Verwaltung
  • Wintersicherheit der Kantonsstrasse im Bezirk 3 - Führung einer Lawinenkommission
  • UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona: Zusammenarbeit mit privaten Akteuren unter finanziellen Gesichtspunkten
  • Bildung von Verwaltungszentren als Alternative zu Gemeindefusionen
  • Kooperationen der fünf Unterländer Gemeinden im Fokus des reduzierten Finanzausgleiches
  • Evang.-ref. Landeskirche Graubünden: Neuorganisation der Kolloquien?
  • Leitfaden für die Einführung von HRM2 in der Stadt Arbon
  • Der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen für das Personalmanagement
  • Konzept zur Umsetzung des integrierten Aufgaben- und Finanzplans (IAFP) in der Gemeinde Heiden

Kontakt

Hidber Antonia, MSc Hochschule Luzern/FHZ
Tel. +41 81 286 39 06
Fax +41 81 286 39 51
antonia.hidber@htwchur.ch
Einzelansicht