Techniktage

Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Digital Science

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

Techniktage

Jedes Jahr führt die HTW Chur in der letzten Schulferienwoche Techniktage durch. An diesen beiden Tagen können Schülerinnen und Schüler (Jahrgang 2003-2006) ausprobieren, ob ihnen technisches Arbeiten Spass macht. Sie bekommen dabei die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen kleine Projekte umzusetzen. Unkostenbeitrag Fr. 15.- pro Tag (inklusive Mittagessen).

 

Die Techniktage finden am 14. und 15. August 2018 statt. Die folgenden Workshops werden angeboten:

Dienstag, 14. August 2018 (08:45-16:00 Uhr)

Workshop 1: Die Bauingenieurin, der Bauingenieur – Brücke

Was macht eigentlich ein Bauingenieur und eine Bauingenieurin? Mehr als man meint! Du lernst die vielseitigen und interessanten Arbeitsfelder des Berufes kennen. Ganz besonders schauen wir uns den Brückenbau an. Welche Brückenformen und Konstruktionsarten gibt es?
Im Team baust du eine Brücke. Im Anschluss steht der Belastungstest an – welche Brücke hält die grösste Last? Am Nachmittag sehen wir uns gemeinsam die Baustelle (neue RhB-Rheinbrücke in Reichenau) an, um einen Einblick in die praktische Tätigkeit von einem Bauingenieur/einer Bauingenieurin zu erhalten. Nimmst du die Herausforderung an?

Ausrüstung: Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung für die Exkursion.

 

Workshop 2: Photonics - Alarmanlage fürs Zimmer
Das kennen wir doch alle! Unser Zimmer ist unser Heiligtum und wir wollen nicht, dass da jemand unerlaubt rumstöbert. Deshalb bauen wir in diesem Workshop eine Alarmanlage für unser Zimmer. Somit sind wir alarmiert, wenn jemand unser Zimmer betreten will.

 

Workshop 3: Lego Mindstorm - Roboter programmieren (Dieser Workshop ist nur für Kids in der 5. und 6. Klasse!)

In diesem Workshop lernst du, wie man einen Roboter konstruieren und programmieren kann. So kannst du mit Hilfe des Computers und dem Roboter spannende Aufgaben lösen. Durch deine Befehle wird der Roboter einen Parcours absolvieren, bei dem er Aktionen wie Slalom fahren oder Dinge verschieben ausführen wird.

Mittwoch, 15. August 2018 (08:45-16:00 Uhr)

Workshop 4: Die Architektin, der Architekt – die Entstehung eines Gebäudes
Interessiert dich die Entstehung eines Gebäudes von der Planung bis zum fertigen Bau? Ein Architekt/eine Architektin setzt sich täglich mit dem Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken auseinander. Bei diesem Workshop lernst du die vielfältigen Arbeitsbereiche des Berufes kennen. Du entdeckst am selbstgemachten Modell den Einfluss von Form, Farbe und Licht auf einen Raum. Erlebe einen spannenden Ausflug in die Welt des Bauens!

Ausrüstung: Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung für die Exkursion.
 
Workshop 5: Multimedia Production - Blog Camp
Spielst du mit dem Gedanken, einen eigenen Blog zu eröffnen? Wie funktioniert richtig bloggen? Im Blog Camp lernst du, wie du schnell und ohne Programmierung deinen eigenen Blog erstellst, und ihm ein schickes Design verpasst. Du schreibst deinen ersten Post über dein Lieblingsthema und publizierst es sofort im Internet. Zudem lernst du Bilder und Videos von deinem Smartphone auf den Blog aufzuschalten. Zusammen suchen wir nach einem coolen Namen für deinen Blog.

Ausrüstung: Smartphone plus USB-Kabel mitbringen
 
Workshop 6: Lego Mindstorm - Roboter programmieren (Dieser Workshop ist nur für Kids in der 5. und 6. Klasse!)
In diesem Workshop lernst du, wie man einen Roboter konstruieren und programmieren kann. So kannst du mit Hilfe des Computers und dem Roboter spannende Aufgaben lösen. Durch deine Befehle wird der Roboter einen Parcours absolvieren, bei dem er Aktionen wie Slalom fahren oder Dinge verschieben ausführen wird.

Anmeldung 2018

Nächste Veranstaltung

Kontakt

Widmer Claudia
Tel. +41 81 286 24 02
Fax +41 81 286 24 00
claudia.widmer@htwchur.ch
Einzelansicht

Anmeldung 2018

Kooperationspartner:

Nachrichtenbeitrag TV Südostschweiz vom 17.08.16