Typo3-Plugin für GardenMemory Goes Public 1.5

Im Rahmen des Projektes GardenMemory Goes Public 1.5 wurde eine Typo3-Extension erstellt, welche Suchabfragen über eine Gartendenkmalpflege-Datenbank erlaubt. Die Implementation als Typo3-Frontend-Plugin erlaubt eine einfache Einbindung und Konfiguration ins bestehende Typo3-Portal des Kunden.

gmgp15LogoGross

Einsatz der Extension

Die Typo3-Extension stellt verschiedene Suchtypen zur Verfügung: die einfache Suche erlaubt die Eingabe von Stichworten ein einem Suchfeld analog zur Suche mit Google. Die Objekt- und Personensuchen erlauben geziehlte Recherchen in den Daten.

Resultatliste der einfachen Suche nach dem Stichwort Alma.
Resultatliste der einfachen Suche nach dem Stichwort Alma.

Das Resultat der einfachen Suche nach dem Stichwort "Alma" ist eine Liste von Gartendenkmalobjekten mit diesem Stichwort.

Bestimmen des Such-/Listentyps im Typo3-Backend
Konfiguration der Extension im Typo3-Backend

Analog zu anderen Typo3-Extension kann die GardenMemory Goes Public-Extension im Typo3-Backend einfach hinzugefügt und über eine Listbox konfiguriert werden.

Technologie

Die Extension zeichnet sich technisch durch folgende Punkte aus:

  • Die Extension benutzt HTML-Vorlagen für die Darstellung der Suchformulare und -resultate. Die Darstellung (Layout, Farbe, Text, Schrift, usw.) kann deshalb durch einfache Bearbeitung dieser Vorlagen ohne Änderung im PHP-Code angepasst werden.
  • Die Daten der Gartendenkmäler werden aus der Extension über Web Services abgefragt. Die Extension macht ausgiebig Gebrauch vom Caching Framework von Typo3, um die Performance der Abfragen zu erhöhen.

Projektdauer

März 2012 - November 2012

 

Projektpartner

  • Clemens Bornhauser, GTLA Institut für Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur

Ansprechpartner

Studer Martin, Prof., Dipl. Informatik-Ingenieur ETH
Tel. +41 81 286 24 43
martin.studer@htwchur.ch
Einzelansicht