Outlook Mail Classifier

Outlook Mail Classifier ist ein Add-in für Microsoft Outlook 2010 und erzeugt Vorschläge für die Ablage von Mails in einer Ordnerstruktur. Das Add-in untersucht dabei den Inhalt der Mails und benutzt Algorithmen aus dem Umfeld des maschinellen Lernens, um Mails passend zu klassifizieren.

logo No Shadow

Hintergrund

Mails werden zunehmend im privaten wie auch geschäftlichen Umfeld für die tägliche Kommunikation genutzt. Eine angemessene Strategie für die Ablage sorgt dafür, dass man die Mails bei Bedarf im Zugriff hat. Viele Benutzer erstellen thematische Ordner und verschieben die Mails nach der Durchsicht aus dem Posteingangsordner in den thematisch passenden Unterordner.

screenshot Verschieben
Outlook 2010 zeigt beim Verschieben die letzten 10 Ordner an

Microsoft Outlook unterstützt das Verschieben von Mails von Haus aus nur ungenügend. Der entsprechende Menüeintrag listet einfach die 10 zuletzt verwendeten Ordner als mögliche Zielordner auf - unberücksichtigt bleiben dabei beispielsweise der Absender oder der Inhalt der Mail.

Gerade diese Informationen geben aber meistens einen guten Hinweis auf den thematisch-passenden Unterordner. Legt man Beispiel Mails zum Projekt XYZ im Unterordner XYZ ab, ist es wohl sinnvoll, Mails mit dem Stichwort XYZ im Text ebenfalls in den Unterordner XYZ abzulegen.

Das Outlook Add-in Outlook Mail Classifier beseitigt diesen Missstand: es berücksichtigt den Inhalt der Mails beim Vorschlag, wohin eine Mail archiviert werden soll.

Download

Das Plugin für Microsoft Outlook ist unter dem Namen Outlook Mail Classifier (OMC) auf der Plattform CodePlex frei verfügbar.

 

Architektur

Das Outlook-Plugin basiert auf folgenden Technologien:

Projektdauer

Februar 2012 - heute

 

Projektpartner

Das Projekt wurde im Rahmen der Bachelorarbeit von Stefan Lütolf, Student BSc SystemtechnikNTB an der HTW Chur, im Frühling 2012 gestartet.

Ansprechpartner

Studer Martin, Prof., Dipl. Informatik-Ingenieur ETH
Tel. +41 81 286 24 43
martin.studer@htwchur.ch
Einzelansicht