Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Digital Science

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

CAS/DAS in Hotel- und Tourismusmanagement

Die HTW Chur bietet in Zusammenarbeit mit der Academy of Hotel Excellence das Certificate/Diploma of Advanced Studies (CAS/DAS) FHO in Hotel- und Tourismusmanagement an. Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden im Fachgebiet Hotel- und Tourismusmanagement ein umfassendes Wissen und fundiertes Know-how in Theorie und Praxis. Die Kontakte und Beziehungen sowie die praktischen Erfahrungen, welche während des Lehrgangs geknüpft und vermittelt werden, tragen zu einem aktiven und weitreichenden Networking bei.

Zielgruppe

Das Certificate/Diploma of Advanced Studies (CAS/DAS) FHO in Hotel- und Tourismusmanagement richtet sich an ausgewiesene Fachleute aus der Hotellerie, die im Bereich Hotelmanagement eine fundierte Ausbildung erwerben möchten.


Das CAS/DAS ist ein Angebot der Academy of Hotel Excellence, wobei die enge Zusammenarbeit mit der Schweizer Spitzenhotellerie für den wichtigen Praxisbezug garantiert.

Studienziel

Die Teilnehmenden

  • erlernen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen
  • erfahren das gesamtwirtschaftliche und touristische Umfeld der Hotellerie
  • eignen sich Kenntnisse über die spezifische Beschaffung, Leistungserstellung und Leistungsabgabe an
  • lernen die Grundlagen der Führung kennen

Studieninhalte

  • Methoden (Projektmanagement, Präsentationstechnik, Grundlagen Statistik)
  • Leadership (Selbstmanagement, Interne Kommunikation, Führungsgrundsätze)
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Operatives Hotelmanagement (Finanzen und Controlling, Grundkonzepte Hotellerie, Qualitätsmanagement, Marketing und Sales)
  • Tourismus Grundlagen
  • DAS-Arbeit (Thesis)

Detaillierte Informationen finden Sie in der Modulübersicht.

Studienaufbau

  • 24 (CAS) bzw. 27 (DAS) Präsenztage verteilt auf ein Jahr
  • Blockunterricht ca. einmal im Monat an 3 Tagen, jeweils Montag bis Mittwoch

Studienort

Studienort ist das Grand Resort in Bad Ragaz.

Unterrichtszeiten

jeweils von 8.30 bis 17.30 Uhr

Studienbeginn

Der nächste Studienbeginn ist voraussichtlich im August 2018.

Zulassung zum Studium

Für die Zulassung zum Studium müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Grundausbildung
  • 2 Jahre Berufserfahrung nach Lehrabschluss
  • Sur Dossier Aufnahmen bei Eignung möglich

ECTS-Punkte und Titel

Der Lehrgang wird nach European Credit Transfer System (ECTS) für Bachelor- und Master-Titel mit 16 ECTS-Punkten (CAS) respektive 30 ECTS-Punkten (DAS) bewertet. Für den DAS-Abschluss wird zusätzlich zum CAS ein Methodikmodul (2 ECTS) besucht sowie eine Diplomarbeit (12 ECTS) verfasst.

 

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten den Titel «Certificate of Advanced Studies FHO in Hotel- und Tourismusmanagement» oder «Diploma of Advanced Studies FHO in Hotel- und Tourismusmanagement».

 

Partner

Academy of Hotel Excellence

Switzerland's finest Hotel Academy - «unlock your potential»
Die Academy of Hotel Excellence entstand durch eine Kooperation zwischen dem Grand Resort Bad Ragaz und dem Fachbereich Tourismus der HTW Chur. Die Academy of Hotel Excellence ist ein eigenständiges Unternehmen mit einem Trägerverein, welcher sich aus der europäischen Spitzenhotellerie zusammensetzt.
Vision:
Die Academy of Hotel Excellence ( AoHE ) ist der Partner 1. Wahl für die qualifizierte Aus-und Weiterbildung in der Individual-Spitzen-Hotellerie!
Mission:
Als einmalige Vernetzung von Individual-Spitzen-Hotels bietet die AoHE praxisorientierte, moderne Aus- und Weiterbildungsangebote und ermöglicht exzellente Karrierechancen.

Anmeldung

Jetzt für das CAS/DAS FHO in Hotel und Tourismusmanagement anmelden! Das Anmeldeformular finden Sie auf der rechten Seite unter Downloads.

Detaillierte Informationen zu den Angeboten der Academy of Hotel Excellence finden Sie auf www.aohe.ch.

Unterlagen bestellen und Kontaktaufnahme

Administration und Anmeldung

Jecklin Barbara
Tel. +41 81 286 37 45
Fax +41 81 286 39 49
barbara.jecklin@htwchur.ch
Einzelansicht

Studienleiter Weiterbildung

Hörburger Norbert, Dipl. Betriebswirt (FH), MBA in Finanzdienstleistungen, MRICS
Tel. +41 81 286 37 48
Fax +41 81 286 39 49
norbert.hoerburger@htwchur.ch
Einzelansicht

Studienbroschüre

Qualitäts-Gütesiegel