Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Digital Science

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

Events 2016

Foto Wine Crime

Events 2016

Freitag, 2. Dezember 2016 - "Wine & Crime" im Schloss Reichenau

Auch in diesem Jahr schlossen wir das Jahr mit einem besonderen Event ab. Wir haben die Alumni MitgliederInnen in das Weingut von Gian-Batista von Tscharner im Schloss Reichenau zu "wine & crime" eingeladen! Schauspieler Michael Schraner las aus der Feder namhafter deutschsprachiger Autoren, von düster über bitter böse, bis hin zu überdreht humorvoll, Kurzgeschichten vor.

Der Anlass ist auf ein grosses Echo und Begeisterung gestossen und wir danken euch allen herzlich für eure Teilnahme!

 

Bild IO SENZA TE

Mittwoch, 21. September 2016 - Musical "IO SENZA TE" - Zürich, Theater 11

Wer kennt sie nicht, die Hits vom früheren Trio "Peter, Sue und Marc". Im 2015 vermochte das Musical mit den Hits des Trios über 70'000 Besucher zu begeistern. Aufgrund der grossen Nachfrage erfolgt ab September eine Neuauflage des Erfolgsmusical. Die Alumni HTW Chur erhielt reduzierte Tickets und die Teilnehmenden waren begeistert vom Musical. 

 

 

Foto Fifa Museum 2

Mittwoch, 22. Juni 2016 - Führung FIFA-Museum

Im Juni 2016 dreht sich alles wieder ums runde Leder: Die Endrunde zur Fussball-Europameisterschaft ging in Frankreich über die Bühne. Passend zum europäischen Grossevent organisiert die Alumni HTW Chur einen geführten Besuch im neuen FIFA Museum. Das Haus bietet eine multimediale Erlebniswelt auf vier Stockwerken und erzählt die Geschichte des Fussballs von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Die Führung war sehr abwechslungsreich aber kurz und alle Teilnehmenden waren sich einig, dass Museum nochmals in aller Ruhe zu besuchen.

somedia Bild

Mittwoch, 25. Mai 2016, 18.00 - ca. 20.30 Uhr
Besichtigung somedia Medien

Die HTW Chur ist mit dem Studiengang "Media Engineering/Multimedia Production" im neuen Mediahaus mit einer "education zone" vertreten. Dort wird studiert, produziert, geforscht und entwickelt. Während der Führung durch das im Frühjahr 2015 eröffnete Haus, erfuhren wir viel Wissenswertes u.a. vom Medienhaus-Projektleiter und somedia CFO Alois Bearth sowie von Tanja Hess, HTW Chur Dozentin.

 

 

GV-20160401-017 490

Freitag, 1. April 2016, 18.15 - ca. 22.00 Uhr
Alumni GV: Hammerschmiede Mühlehorn/GL - Schmiedeshow und anschliessend die Generalversammlung Alumni HTW Chur

In der 1777 erbauten Hammerschmiede tauchten wir in die Welt des Schmiedens ein: Ein faszinierendes Schauspiel wie heisses Eisen, auf klingendem Amboss zu neuen Formen geschmiedet wird. Danach führten wir in der Schmiede die 22. ordentliche Generalversammlung durch. Rektor Jürg Kessler informierte die Teilnehmenden über zu Zukunft von der HTW Chur und danach haben wir auf ein erfolgreiches neues GV-Jahr zusammen angestossen.

 

Whisky Foto

Samstag, 16. Januar 2016, 16.00 - 19.00 Uhr
"Whisky tasting", St. Moritz GR

"Whisky tasting"-Einführung in die Welt des Whiskys mit Möglichkeit zur Degustation im Hotel Waldhaus am See in St. Moritz. Nebst der schönen Aussicht bietet das Hotel die grösste Whiskybar der Welt, "Devils Place" genannt. Sie bietet über 2500 Sorten und einen Whisky-Shop mit mehr als tausend verschiedenen Flaschen direkt zum Verkauf.

Die Teilnehmenden waren begeistert in die Welt des Whiskys eingeführt zu werden und verbrachten einen tollen Samstag in der sonnigen Feriendestination "St. Moritz".