MAS in Energiewirtschaft

MAS in Energiewirtschaftweiter

MAS Hotel- und Tourismusmanagement

MAS Hotel- und Tourismusmanagementweiter

MAS Information Science

Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Digital Science

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

Master of Advanced Studies

Bei den Master of Advanced Studies (MAS) handelt es sich um Vertiefungs- und Spezialisierungsstudien (früher Nachdiplomstudium NDS), die mindestens 60 ECTS-Punkte umfassen und eine Masterarbeit beinhalten. Sie richten sich an Personen, die bereits über mehrjährige berufliche Erfahrung verfügen.

EMBA-GM-Web

DAS/MAS, Executive MBA – General Management

Das berufsbegleitende Studium hat einen sehr hohen Praxisbezug, eine Intensivwoche in Graubünden, Firmenbesuche und Gastreferate runden das Studium ab. Optional können Sie an einem Study Trip ins Silicon Valley teilnehmen. Das Management-Weiterbildungsprogramm umfasst die 3 Stufen DAS, MAS und EMBA. Es wird in Chur, Rapperswil und Zürich angeboten.

DAS/MAS in Business Administration

Executive MBA - General Management

MAS-Energiewirtschaft-Web

MAS in Energiewirtschaft

Das Studium beinhaltet ein breites und fundiertes Fachwissen aus Energiewirtschaft, Energietechnik und Energierecht sowie aus angrenzenden und vernetzten Fachgebieten. Studienort vom MAS in Energiewirtschaft ist Zürich.

MAS HTM 1000

MAS in Hotel- und Tourismusmanagement

Der Studiengang Master of Advanced Studies FHO in Hotel- und Tourismusmanagement baut auf den bestehenden betriebswirtschaftlichen Grundlagen auf. weiter

MAS-Information-Science-Web

MAS in Information Science

Der MAS in Information Science richtet sich primär an Absolventinnen und Absolventen eines "Nicht-IuD"-Studiums, die mit dem MAS IS eine Zusatzqualifikation im Bereich Archiv, Bibliothek, Dokumentation oder Museum erwerben wollen.

MAS-Nachhaltiger-Bau

Weiterbildung in der Architektur

Fünf Schweizer Fachhochschulen bieten gemeinsam den MAS in nachhaltigem Bauen an. Das Studium besteht aus dem Basiskurs «Bau und Energie» sowie aus drei Vertiefungskursen und einer Diplomarbeit. Alle Kurse sind berufsbegleitend. Verschiedene Standorte und Kurstermine ermöglichen eine grosse Flexibilität.

Miltiaerfyler

MAS/EMBA - für Absolventinnen/Absolventen der Schweizer Armee

Diese Management-Weiterbildungsprogramme richten sich an:
Absolventinnen/Absolventen der Generalstabslehrgänge (GST)
Absolventinnen/Absolventen des Führungslehrgangs II (FLG II)
Absolventinnen/Absolventen des Führungslehrgangs I (FLG I)

Unterlagen bestellen, Informationsanlässe und Kontakt