Projekt Planung eines Um- bzw. Neubaus der Bibliothek Cham - HTW Chur

Menu
Projekt
Planung eines Um- bzw. Neubaus der Bibliothek Cham

Projekt auf einen Blick

Die Gemeindebibliothek Cham besteht seit 1992 und verfügt über 403 m² Nutzfläche sowie 69 m² Neben- und Verkehrsnutzfläche. Auf dieser Fläche sind ca. 30 000 Medien untergebracht.

Sie ist die öffentliche Bibliothek der Gemeinde Cham und bietet Werke zur allgemeinen Bildung, zur Unterhaltung, zur schulischen und beruflichen Weiterbildung sowie deutsch- und fremdsprachige Belletristik an.

Die Gemeinde steht vor der Entscheidung, ob sie die bestehende Bibliothek a) erweitern und umbauen oder b) an einem neuen Standort am Rigiplatz in einen Neubau integrieren soll.

Folgender ehemaliger Mitarbeitender der HTW Chur hat an diesem Projekt mitgewirkt:

  • Rudolf Mumenthaler (Projektleitung)

Weiterführende Information

Beteiligte

Das Projekt wurde vom Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) im Auftrag der Gemeinde Cham umgesetzt.