Detail - HTW Chur

Menu
Fachkurs
Rechnungslegung nach HRM2 - Grundlagen
23.05.2019 in Chur

Übersicht

Kurs des Zentrums für Verwaltungsmanagement (ZVM)

Die Teilnehmer werden in das Harmonisierte Rechnungslegungsmodell 2 (HRM2) für die Bündner Gemeinden eingeführt. Ein wesentliches Ziel von HRM2 ist es, den Finanzhaushalt so abzubilden, wie es den tatsächlichen Verhältnissen der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage entspricht. Man spricht in diesem Zusammenhang vom Grundsatz "true and fair view", wie er auch in der privatwirtschaftlichen Rechnungslegung im Vordergrund steht.

Ziele und Inhalt

  • Übersicht über die gesetzlichen Grundlagen
  • Bilanz, Erfolgs- und Investitionsrechnung
  • Grundsätze der Haushaltsführung, Budgetierung, Rechnungslegung und Buchführung
  • Spezialfinanzierungen
  • Kreditrecht - Übersicht über die wichtigsten Aspekte

Teilnehmende und Referierende

Angestellte und Behördenmitglieder von Bündner Gemeinden sowie alle interessierten Personen

  • Dominik Just, lic. oec. HSG, Projektleiter am Zentrum für Verwaltungsmanagement der HTW Chur (Kursleitung)
  • Marco Schädler, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen FA, zugelassener Revisionsexperte, BMU Treuhand AG, Chur
  • Daniel Wüst, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen FA, Leiter Rechnungswesen, Amt für Gemeinden Graubünden

Dauer, Termine, Ort, Kurskosten

1 Tag, Donnerstag, 23. Mai 2019, 08.30–16.00 Uhr, HTW Chur, Comercialstrasse 22, CH-7000 Chur. Anmeldeschluss ist am 3. Mai 2019.

Das Kursgeld beträgt CHF 350.– (inkl. Unterlagen). Für Mitglieder der unter www.htwchur.ch/zvm-kurse erwähnten Verbände beträgt das Kursgeld CHF 300.–.

Details

Donnerstag, 23.05.2019
08:30 - 16:00 Uhr

Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur
Comercialstrasse 22
7000 Chur