Internet of Things und ICT - HTW Chur

Menu
Forschungsfeld
Internet of Things und ICT

Übersicht

Das Internet of Things basiert unter anderem auf dem Zusammenspiel und der Auswertung von Daten unterschiedlichster Einheiten. Eine sehr wichtige Rolle spielen dabei die sogenannten «Smart Devices» oder «Smart Sensors». Diese beinhalten neben einer Low-Power-Speisung und einem eigenen Prozessor auch noch eine Kommunikationsschnittstelle und einen Sensor und / oder Aktor. Die Vernetzung dieser Sensoren benötigt neuartige Kommunikationskonzepte. Insbesondere im Bereich Industrie 4.0, werden hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit und die Sicherheit gestellt. Safety-relevante Anwendungen bedingen sichere und verifizierte Datenübertragungen. Das breite Wissen und die Erfahrungen aus dem ICT-Bereich werden in diesem Forschungsschwerpunkt ideal mit den Advanced Smart Sensors kombiniert. In diesem Zusammenhang wird auch vermehrt von Photonik 4.0 gesprochen. Neben den Netzwerkprotokollen, wird auch die effiziente Auswertung vieler verschiedener Daten immer wichtiger, was dank der leistungsfähigen Prozessoren z.T. direkt in den Sensoren selbst umgesetzt werden kann. Ein weiteres Forschungsfeld sind zukünftige Datenübertragungskonzepte, die auf Lichtbasis aufgebaut sind – sogenannte Li-Fi.

Photonics Switzerland

Photonische und optische Technologien sind Schlüsseltechnologien für die kommenden Jahrzehnte. Sie werden dieselbe Bedeutung erlangen wie die Elektronik. Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben gemeinsam das vorliegende «White Paper Photonics Switzerland» erarbeitet. Es beschreibt die vielversprechende Ausgangslage in der Schweiz sowie die attraktivsten neuen photonischen Schwerpunkte und bietet Hintergrundinformationen zu den relevanten Technologien.

Fachwissen

Mitarbeitende

Sie suchen eine Ansprechperson? In unserer Mitarbeitenden-Datenbank können Sie Mitarbeitende suchen oder nach verschiedenen Kriterien herausfiltern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Studienangebote

Kontakt

Merbold Hannes
Dr. phil.-nat, Dipl. Physiker
Telefon : +41 81 286 24 04