Forschung und Dienstleistung - HTW Chur

Menu
Forschung und Dienstleistung

Kompetenzen

Die HTW Chur arbeitet mit Themenschwerpunkten und betreibt dort Lehre, Weiterbildung sowie angewandte Forschung und Dienstleistung. Dabei arbeitet sie eng mit Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft und Öffentlichkeit zusammen. Die Themenschwerpunkte «Angewandte Zukunftstechnologien», «Lebensraum» und «Unternehmerisches Handeln» sollen auch die Umkehr von Hierarchien und Silodenken hin zu Verzahnung und Interdisziplinarität aufzeigen.

Die HTW Chur hat in ihrer Strategie folgende drei Themenschwerpunkte definiert:

Formen der Zusammenarbeit

Im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E) sowie Wissens- und Technologietransfer steht die HTW Chur in engem Austausch mit Unternehmen, öffentlichen und Non-Profit-Organisationen. Diese Partner profitieren von Expertinnen und Experten aus einem breiten Fachspektrum und bekommen Zugang zu moderner Forschungsinfrastruktur. Damit können sie ihre eigenen Kompetenzen erfänzen. Der Zugang zum Fachwissen der HTW Chur kann auf verschiedene Art erfolgen. 

Es gibt verschiedene Formen der Zusammenarbeit:

Die Infrastruktur der HTW Chur können gemietet und genutzt werden. 

Gebührenordnung (Konditionen für Infrastruktur der HTW Chur)

Labore

Alle ansehen
Balken brechen im Baulabor

Baulabor

Das Baulabor ist ein Dienstleistungsangebot, das sich an Unternehmen, öffentliche Institutionen und Privatpersonen richtet, wobei Materialprüfungen – nach Norm oder ausserhalb der Norm – an Baustoffen (Beton, Holz, Stahl etc.) sowie Versuche an Tragwerken ausgeführt werden.
Imagebild Photonics Lab

Photonics Lab

Beratung und Durchführung von Messaufträgen zur Charakterisierung optoelektronischer Komponenten und Systeme, sowie zur Augensicherheit und Störfestigkeit gegenüber Fremdlichtquellen.
Substitute für Gebäude, Pflanzen, etc. zusammengebaut aus Legosteinen

Service Innovation Lab (SIL)

Das Service Innovation Lab (SIL) der HTW Chur ist das Kompetenzzentrum für humanzentrierte Dienstleis-tungsinnovation in Graubünden. Wir sind Expertinnen und Experten in Design Thinking, Lean Start-up, Google Sprints, Business Modelling und weiteren Methoden.

Forschungsschwerpunkte

Wir befassen uns mit vielschichtigen Themen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Fachwissen

Mitarbeitende

55 Vollzeitäquivalenten entspricht das Beschäftigungsaumass in der Forschung. In unserer Mitarbeitendendatenbank können Sie die Mitarbeitenden suchen oder nach verschiedenen Kriterien filtern. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Alle Personen ansehen
Hofstetter Rolf
Prof., Dr. sc. techn., Dipl. Ing. ETH
Macek Ivo
Prof. MSc, eidg. dipl. Informations- und Dokumentationsspezialist FH
Bigger Beat
dipl. Ing. FH, MAS IT Network Manager
Aschwanden Michael
dipl. Informations- und Dokumentationsspezialist FH
Hauser-Ehninger Ulrich
Prof. Dr., MSc in Electronic Engineering
Jansky Ines
Prof., Diplom-Philologin
Köppel Roland
Prof., MAS in Multimedia Production and Journalism
Toggenburger Lukas
Master of Science FHO in Engineering
Hess Tanja
Prof., Dipl. in Gestaltung und Kunst HGK (ZHdK)
Merbold Hannes
Dr. phil.-nat, Dipl. Physiker
Hodel Thomas
Prof. Dr.rer. inf., lic. theol.
Walser Daniel
Prof., Dipl. Architekt ETH / SIA
Deuber Andreas
Prof. (FH), Dr. iur. HSG, MRICS
Auer Christian
Prof., dipl. Architekt HTL SIA, Designer SDA
Bühler Krebs Sandra
dipl. Ing. Architektur und Stadtplanung
Lifa Imad
Prof. Dr. Ing. TU/SIA, MBA
Hörburger Norbert
Dipl. Betriebswirt (FH), MBA in Finanzdienstleistungen, MRICS
Voll Frieder
Dr.rer.nat; M.A. Geographie und Wirtschaftswissenschaften
Aebli Annika
MSc in Business Administration, Major Corporate/Business Development; BSc in Business Administration, Major Tourism
Mosedale Jan
Prof. PhD, M. Research Methods, M. Environmental Studies, BSc (Hon) Applied Biology
Gressbach Christian
BSc in Tourism, MBA in Sportmanagement
Jacobson Christopher
Master of Science FHO in Business Administration mit Vertiefung in New Business
Bügler Tanja
MSc ZFH in Life Sciences; BSc FHO in Tourism
Trepp Gian-Reto
BSc FHO in Betriebsökonomie
Knaus Dominik
MSc BA in Strategic Management; BSc in Tourism
Bumann Frank
Lic.oec.HSG und CEMS-MIM Master
Fetz Ursin
Prof., Dr. iur. Rechtsanwalt
Jenni Urs
Prof., MBA, Dipl. Ing. FH
Forster Michael
Master of Science BA, Dipl. Betriebsökonom FH, Gemeindevorstand in Felsberg
Küng Brigitte
MSc in Business Administration

Kontakt

Walker Josef
Prof., lic. rer. pol. et dipl. chem.