PRME Business Integrity Action Center - HTW Chur

Menu
PRME Business Integrity Action Center (BIAC)
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Der PRME Business Integrity Action Center an der HTW Chur unterstützt sowohl Unternehmen als auch öffentliche Institutionen bei angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Diese werden je nach Zielsetzung und Art des Vorhabens mit Hilfe von internationalen, nationalen oder regionalen Programmen zur Innovationsförderung durchgeführt.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Business Integrity
  • Korruptionsprävention
  • Integrität in Medien und Social Media

Das PRME Business Integrity Action Center fördert aktiv den Dialog und Partnerschaften mit Unternehmen, öffentlichen Institutionen und internationalen Organisationen wie z.B. der Interdepartementalen Arbeitsgruppe zur Korruptionsbekämpfung, dem U.N. Global Compact Netzwerk Schweiz, dem Basel Institute on Governance, Transparency International Schweiz sowie Ethics and Compliance Switzerland.

Kompetenzen

Kompetenzen

Der PRME Business Integrity Action Center an der HTW Chur verfügt über branchenübergreifende Fachkompetenz in den Bereichen Business Integrity, Korruptionsprävention sowie Integrität in den Medien und Social Media. Aufgrund der langjährigen Erfahrung bei der Gesuchstellung und Durchführung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten steht der Action Center sowohl für Unternehmen als auch öffentlichen Institutionen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Darüber hinaus setzt er sich aktiv für die Etablierung dieser Themen in Forschung und Lehre ein.

Der Action Center profitiert von der interdisziplinären Kompetenz der Fachbereiche Management, Bau und Gestaltung, Volkswirtschaft sowie Medien und Kommunikation. Dieser interdisziplinäre Ansatz ist bislang einzigartig in der Schweizer Hochschullandschaft. An der bisherigen interdisziplinären Zusammenarbeit beteiligt sind/waren fünf Institute aus allen Departementen:

Projekte

Projekte

Angebot

Angebot

Der PRME Business Integrity Action Center bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum:

  • Allgemeine Beratung zu den Themen Business Integrity und Korruptionsprävention
  • Entwicklung vorbeugender Instrumente und Strategien für Unternehmen zum Schutz vor Korruption und nicht integrem Geschäftsverhalten
  • Konzepterstellung zur Implementierung geeigneter Präventionsmassnahmen in Unternehmen und öffentlichen Institutionen
  • Wirksamkeitsanalyse von korruptionspräventiven Massnahmen
  • Analyse der spezifischen Korruptionsanfälligkeit eines Unternehmens oder einer öffentlichen Institution
  • Handlungsempfehlungen für Unternehmenstätigkeit in korruptionsanfälligen Märkten
  • Beratungsleistungen im Bereich Integrität in den Medien und Social Media
  • Seminare und Weiterbildungsangebote für Führungskräfte und Mitarbeitende in Unternehmen und öffentlichen Institutionen zur Sensibilisierung für die Korruptionsthematik