Publikationen des Instituts für Photonics und ICT - HTW Chur

Menu
Institut für Photonics und ICT (IPI)
Publikationen

Übersicht

Das Institut für Photonics und ICT (IPI) ist in den Medien präsent, hält Referate und veröffentlicht Publikationen. Nachfolgend eine Zusammenstellung der Publikationen der Mitarbeiterinnern und Mitarbeiter des Institut für Photonics und ICT (IPI) in den Fachgebieten Advanced and Smart Sensors, Bildverarbeitung, Internet of Things und ICT sowie Optoelektronik.

2018

Medienpräsenz

Referate

  • Merbold H., Catregn G.-P., Leutenegger T., «Optimizing time-of-flight cameras for underwater applications», Graubünden Forscht, Davos, 19.09.2018
  • Merbold H., «3D TOF Imaging in Underwater Settings», Industrial 3D Vision Workshop, Swissphotonics, Chur, 21.06.2018
  • Merbold H., «Hyperspectral Imaging: An Introduction» Hyperspectral Imaging and Sensing Workshop, Fachanlass Swissmem Photonics Fachgruppe in Zusammenarbeit mit Swissphotonics, Windisch AG, 07.06.2018
  • Merbold H., Catregn G.-P., Leutenegger T., «Time-of-flight range imaging for underwater applications», SPIE Photonics West 2018, San Francisco, USA, 30.1.2018
  • Birk, U., «Super-Resolution Light Microscopy for Nanostructure Analyses of Cell Nuclei», Microscopy Symposium 2018, Lausanne, 9.3.2018

Publikationen

Preise

2017

Medienpräsenz

  • Südostschweiz Sondersendung «Chur goes digital» (ab 23:02): Prof. Dr. Tobias Leutenegger erklärt Phtonics, Sendung vom 21.11.2017
  • Janett P., LED n'è betg tuttina sco LED, RTR, 15.3.2017
  • Janett P. Radiointerview über die Energiestrategie bei RSO, 9.5.2017
  • Südostschweiz Informiert (ab 11:01): Zwei Studentinnen der HTW Chur haben den ersten Espros Photonic Award gewonnen, Sendung vom 07.06.2017

Referate

  • Merbold H., «Terahertz Polaritonics and Near-Field Imaging», 16th Workshop on Information Optics (WIO) 2017, Interlaken, 07.07.2017
  • Wenk B., «Open Access, Open Educational Resources, aber nicht Open Data?», Referat anlässlich des Weiterbildungstags der Mediothekarinnen und Mediathekare der Deutschschweiz in Zürich, 24.3.2017
  • Hauser-Ehninger U, Janett P, «Directional illuminates, comparative measurements», anlässlich des Workshops «From Daylight to Lighting 4.0» der Swissphotonics, SSSL, am 6.11.2017 bei der EMPA, Dübendorf

Publikationen

  • Leutenegger T., Licht hat Zukunft, Wissensplatz HTW Chur,  (Ausgabe 01/2017)
  • Brauchli R., Leutenegger T., "Licht für intelligente Maschinen", Unternehmer Zeitung, (Ausgabe Nr. 1/2, Februar 2017)
  • Leutenegger T., Die Photonik ist im Aufwind, Bulletin.ch, Fachzeitschrift und Verbandsinformationen von electrosuisse, Ausgabe 4/2017
  • Leutenegger T., Studium Photonics: Nahe an der Industrie, Zeitschrift photonik, Ausgabe 2/2017
  • Janett P., Heizen Sie immer noch mit Glühbirnen oder verwenden Sie schon LED?, GRHeute, 10.3.2017, Wissensplatz, 7.3.2017 und Südostschweiz, 7.3.2017
  • Janett P., Umstellung von Glühbirne auf LED: "Man spart neun Zehntel", Bündner Woche 44, 12.4.2017
  • Kühne P., Was ist EMV?, Südostschweiz, 30.5.2017
  • Merbold H., "Spatiotemporal imaging of THz wave propagation: Polaritonics versus near-field imaging", Information Optics, IEEE Digital Library, DOI10.1109/WIO.2017.8038178,3.7.2017
  • Janett P., Volle Leuchtkraft bei tiefem Stromverbrauch Energie-Experten, 13.7.2017

2016

Medienpräsenzen

Referate

  • Leutenegger T., «Photonics und Industrie 4.0», Technologieforum Zug zum Thema «Neue Dimensionen in der Optoelektronik», 24. August 2016
  • Wenk B., «Linked (Open/Enterprise) Data», Gastvorlesungen an der HTW Saarbrücken (D), Januar/Februar 2016
  • Wenk B. und Wüst R., «Wie viel Technikverständnis braucht es in der Cloud?», BIS Kurs, Aarau, Februar 2016
  • Mumenthaler R, Schuldt K., Wenk B., «Workshop Makerspace» im Rahmen der InetBib-Tagung, Stuttgart (D), Februar 2016
  • Wenk B., «Wodurch können Bibliotheken ihre Sichtbarkeit (im Web) erhöhen?» im Rahmen der «Zukunftswerkstatt» der Kantonsbibliothek Baselland, Mai 2016
  • Wenk B., «Digital Transformation - Ein weiterer Baustein für den Turmbau zu Babel?» im Rahmen der Viscom Veranstaltung "Neue Medien in der Druckbranche", Chur, Juni 2016
  • Wenk B., «Die Photonik Bachelor Ausbildung an der HTW Chur», Workshop: Industrie 4.0 – Chancen für die Photonik, Swissphotonics und Trumpf, 4. Oktober 2016

Publikationen

  • Herzig Gainsford Y, Ovcina Cajacob A, Studer M. Allen Unkenrufen zum Trotz?: Jugendliche interessieren sich für Politik! Wissensplatz - Das Magazin der HTW Chur. 2016;1/2016(1/2016):12-13.
  • Venzin T. «Innovation» aus den Effizienzlaboren. Wissensplatz - Das Magazin der HTW Chur. 2016;1/2016(1/2016):10-11.
  • Wenk B. Interaktives Seminar auf Distanz – geht das? Wissensplatz - Das Magazin der HTW Chur. 2016;1/2016(1/2016):14-15.
  • Wenk, Bruno. «Digitale Geschäftsmodelle verlangen nach Spezialisten». «Puls» - Das Bündner Wirtschaftsmagazin (2016).
  • Leutenegger T., „Wieso haben Gummibärchen verschiedene Farben“, Blog Suedostschweiz und Blog HTW Chur,  (18. Oktober 2016)
  • Von Hunnius Y., Leutenegger T., Woher das Licht für die Wirtschaft von morgen kommt Artikel der Greater Area Zurich, 14. November 2016 

2015

Medienpräsenzen

  • Süsstrunk, Norman: „Technisches Kauderwelsch ausgedeutscht“. In: Südostschweiz Online (http://www.suedostschweiz.ch/panorama/2015-11-20/technisches-kauderwelsch-ausgedeutscht).
  • Janett, Patrik: Unter Strom. novitas. In: novitas. October 2, 2015:1.
  • Janett, Patrik: Alle AKW stehen still: Wie lange geht es ohne? In: Aargauer Zeitung. 18.08.2015.
  • Venzin, Toni und Janett, Patrik . 2015. „Agieren im Dienste der Endkunden“. Haustech (6/2015).
  • In: Fetz, Ursin; Derungs, Curdin: «Fusionserfolg kann gemessen werden»!, 16. Februar 2015.
  • Studer, Martin: Drohungen in E-Mails finden. In: 20 Minuten. Rubrik Wissen. Ausgabe vom 08.05.2015.

Referate

  • Hauser-Ehninger, Ulrich, und Toni Venzin. 2015. „Lamps and Illuminants, a Customer’s Viewpoint“. Gehalten auf der Workshop: Smart Lighting, LASSIE-FP7, Lausanne, Switzerland.
  • Hauser, Ulrich: Unified Modeling Language (UML) anhand «Siedler von Catan». October 2015. 4. Tag der Lehre der Fachhochschule St. Pölten.
    Janett, Patrik und Zuloaga, Francisco: Luminaire efficiency: what mandatory and voluntary  labels achieve, and what they should achieve in the future. August 2015. 8th International Conference on Energy Efficiency i n Domestic  Appliances and Lighting - EEDAL'15.
  • Leutenegger, Tobias: First Swiss Bachelor in Photonics. ETOP 2015 / Education and Training in Optics and Photonics. 01.07.2015.
  • Wenk, Bruno: Streng geheim! Jugendtechnikum 2015, NTB Buchs. 24.06.2015.
  • Wenk, Bruno. 2015. Das Semantische Web steht nicht mehr vor der Tür – es ist da!» Gehalten auf der Workshop für die Bibliotheksinformation Schweiz BIS, Aarau.
  • Wenk, Bruno. 2015. «Digital Media». Gehalten im Rahmen des Erasmus Intensivprogramms „IP Engineering Visions“, Interstaatliche Hochschule für Technik NTB Buchs, Buchs.
  • Wenk, Bruno. 2015. «E-Books und ihre Auswirkungen auf die Rolle von Schulbibliotheken». Gehalten an der Weiterbildungsveranstaltung der Mediothekarinnen und Mediothekare des Kt. Zürich, Zürich.
  • Wenk, Bruno. 2015. «Hands On - Enhanced E-Book Production». Gehalten  im Rahmen eines Innovation Cafés an den eduhub days 2015, Basel.
  • Wenk, Bruno. 2015c. «Multimediale E-Books für alle – Inklusion mit Hilfe neuer Technologien». Gehalten im Rahmen des Multimedia-Festivals 2015, Lenzerheide. www.multimediafestival.ch.
  • Wenk, Bruno. 2015. «Neue Technologien». Gehalten an der BIS-Fachtagung „Thesen, Trends und Themen bei den E-Books“, Aarau.
    Wenk, Bruno. «E-Books für alle: Inklusion mit Hilfe neuer Technologien». Gehalten am 32. Österreichischen Bibliothekartag, Wien.

Publikationen

  • Weichselbraun A, Süsstrunk N. Optimizing Dependency Parsing Throughput. In: Proceedings of the 7th International Conference on Knowledge Discovery and Information Retrieval (KDIR 2015). Lisbon, Portugal; 2015
  • Studer, Martin: Ich werde dich niederstrecken., in: Wissensplatz - Das Magazin der HTW Chur 1/2015 (1/2015), Februar 2015, S. 14–15.

 

    2014

    Medienpräsenz

    Referate

    • Bruno Wenk: Wie lernt ein Computer sprechen? Jugendtechnikum 2014, NTB Buchs. 18.6.2014

    Publikationen

    2013

    Referate

    • Bruno Wenk E-Books, deren Mehrwert in den Rechtswissenschaften und die Nutzung mobiler Endgerät. Referat im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung «E-Books in juristischen Bibliotheken» der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen (AjBD), Koblenz, 8. November 2013.
    • Bruno Wenk Linked in(to) the future. Impulsreferat im Rahmen des Erasmus Intensivprogramms «IP Engineering Visions», Saarbrücken, 29. August 2013.
    • Bruno Wenk: Informatik im Alltag – Programmieren mit Scratch. Jugend Technikum, NTB Buchs, 19. Juni 2013.
    • Bruno Wenk: Die Sichtbarkeit von Bibliotheken im Web verbessern. Jahrestagung der Fachkommission Fachhochschulbibliotheken (FHB) zum Thema «Die mobile Bibliothek», Chur, 14. Juni 2013.
    • Rudolf Mumenthaler, Bruno Wenk: Das E-Book als (wirklich) neues Medium. 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland, Leipzig, 13. März 2013. 
    • Bruno Wenk: The Distributed Classroom: Conceptualized Flexibility. ECE/ECTC 2013, 14.07.2013. Brighton, UK.
    • Bruno Wenk: Distributed Classroom - Concepts and First Experiences. Electronic Poster Session an den Eduhub days 2013. 30. – 31. Januar 2013, St.Gallen.
    • Rudolf Mumenthaler, Bruno Wenk: Das (noch) nicht genutzte Potential von E-Books. Präsentation anlässlich des 12. InetBib-Tagung vom 4. bis 6. März 2013 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

    Publikationen

    • Bruno Wenk: Die Bibliographic Framework Initiative (BIBFRAME) der Library of Congress – Offene verknüpfte Datensätze. arbido, 4(2013), S.19-21.
    • Bruno Wenk: Kooperative Weiterentwicklung von offenen Bildungsinhalten im Format EPUB 3. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 4(2013).
    • Rolf Hofstetter: Scheiben schwächen das Signal ab. Interview im Tages-Anzeiger vom 07.11.2013.
    • Toni Venzin: Mit welchen Energiemessgeräten werden «Stromfresser» entdeckt? Beitrag im Bündner Tagblatt vom 18.10.2013.
    • Martin Studer: Der Ingenieurberuf hat ein Imageproblem. Interview im Bündner Tagblatt vom 16.09.2013.
    • Martin Studer, Toni Venzin: Jedes Zehntelwatt zählt. Bericht in der Südostschweiz vom 13.06.2013.
    • Rolf Hofstetter: Beitrag für die Sendung Ufstellter vom 16. März 2013 von Radio 24.
    • Toni Venzin. Strom-Messgeräte entlarven Energiefresser. Beitrag in der Sendung Kassensturz des Schweizer Fernsehens vom Dienstag, 26. Februar 2013.
    • Toni Venzin: Kochen: Einfach viel Strom sparen. Beitrag im Online-Pressemeldung des Amt für erneuerbare Energien und Energie Effizienz vom 16. Februar 2013.

    Preise

    • Rolf Hofstetter (in Zusammenarbeit mit Rudolf Tanner): Gewinner des Fachliteraturpreis Bulletin SEV/VSE 2012 - Informations- und Kommunikationstechnik.

    2012

    Referate

    • Bruno Wenk: Workshop Mobile Geräte. Weiterbildungsveranstaltung von IG WBS und AG IK vom 15. Juni 2012 an der Universität Zürich-Irchel.
    • Toni Venzin: Zentrum für Energieeffizienz und EMV. Präsentation anlässlich des Treffens des Kiwanis Clubs Chur vom 19. November in Chur.
    • Rudolf Mumenthaler, Bruno Wenk: Einsatz E-Book für Bibliotheken. 24. Oktober 2012, E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare, Leipzig.
    • Bruno Wenk: Linked Open Library Data - Freiheit für Bibliotheksdaten. Workshop am 20.11.2012 im Rahmen der Herbstschule 2012 in der Nationalbibliothek, Saal Dürrenmatt. 
    • Bruno Wenk: Vergleich von Adobe Connect und BigBlueButton für den Distributed Classroom. Präsentation anlässlich des 4. Connect DACH User-Treffens vom 12./13. Juni in Zürich.

    Publikationen

    Beiträge

    • Rolf Hofstetter: Antenne in Andermatt schuld an Netzausfall. Interview im Artikel von 20 Minuten Online vom 11.12.2012. 20 Minuten online.
    • Rolf Hofstetter: Schlechter Empfang im Zug. Interview in der Sendung 10vor10 des Schweizer Fernsehens vom 28.11.2012. 10vor10-Archiv.
    • Toni Venzin: HDTV-Boxen brauchen Strom wie Winterthur. Beitrag im Bericht im Kassensturz vom 18.09.2012.

    2011

    Referate

    • Rolf Hofstetter: Einführung – was ist Single RAN?. Workshop Single RAN: Technologietrends, Beispiele, Regulation. ETH Zürich. 13. September 2011.
    • Rolf Hofstetter, Bruno Wenk: Freies WLAN in den Alpen. Arge Alp Fachtagung 2010.
    • Toni Venzin: Podiumsdiskussion zum "Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit". Im: Wissenschaftscafé Chur. 15. Juli 2011.

    Publikationen

    • Rolf Hofstetter, Bruno Wenk: Freies WLAN in den Alpen. In: Churer Schriften zur Informationswissenschaft: Arge Alp Tagung - Informationsgesellschaft und Infrastrukturpolitik im Alpenraum. Chur 2011.
    • Jean-Marie Zogg, Bruno Studer: Mehr Präzision durch Egnos. In: Elektronik wireless. Ausgabe 09/2011.
    • Christian Filk, Christian Stärkle, Martin Studer: Interaktives Radio für touristische Bergregionen. In: Wissensplatz - Das Magazin der HTW Chur. Ausgabe 1/2011)
    • Bruno Wenk: Simplified Use of SWITCHpoint for Distributed Classrooms. Moderiertes Café anlässlich der eduhub days vom 23./24. März in Lugano)
    • Jean-Marie Zogg: Die sechs Todsünden im Umgang mit GPS-Geräten. Die Alpen 03/2011 (Herausgeber: Schweizer Alpen-Club SAC, www.sac-cas.ch)

    2010

    Publikationen

    • Toni Venzin: Prüfstand S.A.L.T. Faktor Motor. Themenheft 28. Faktor Verlag AG. Oktober 2010.
    • Jean-Marie Zogg: Assisted-GPS zur schnellen und genauen Satellitennavigation. Elektronik-Wireless. 2010.
      (Artikel © Elektronik, www.elektroniknet.de)
      Assisted-GPS zur schnellen und genauen Satellitennavigation
    • Rolf Hofstetter: Interview zum Artikel «Mobiles Internet für Ungeduldige» von A. Hirstein. NZZ am Sonntag 03.10.2010, Nr. 40, S. 66. (Artikel im NZZ-Archiv by GENIOS)
    • Jean-Marie Zogg: Langzeitstabilität von GPS-gestützten Informationssystemen (GPS-Monitor der HTW Chur). Unpubliziert. 2010.
    • Bruno Studer: Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit - Ein Kompaktkurs für Lehre und Praxis. Verlag vdf. 2010.
    • Sonja Öttl, Daniel Streiff, Niklaus Stettler, Martin Studer: 
      Aufbau einer einer Testumgebung zur Ermittlung signifikanter Parameter bei der Ontologieabfrage. Erscheint im Oktober 2010 imTagungsband der DGI Online- und Jahrestagung 2010, Herausgeberin: Marlies Ockenfeld.
    • Bruno Wenk: Open educational resources (OER) inspire teaching and learning and learning. In: IEEE Educon 2010 Conference, 2010.
    • Rolf Hofstetter, Rudolf Tanner: Die nächste Generation Mobilfunk. In: Huszytig, Mitarbeiter-Information Huber+Suhner Gruppe, April 2010.
    • Bruno Wenk, Beat Bigger: Szenenwechsel. In: SWITCH Journal, März 2010.
    • Jean-Marie Zogg: Verbesserte Navigation unter erschwerten Bedingungen dank «inverse predicted almanac» (IPA)? Geomatik Schweiz 1/2010