Projekt AV-Medien Graubünden - HTW Chur

Menu
Projekt
AV-Medien Graubünden

Projekt auf einen Blick

Vorstudie zur Abklärung von Möglichkeiten zur Erhaltung von audiovisuellem Kulturgut (insbesondere Filme, Videos, Fotografien) in öffentlichem und privatem Besitz im Kanton Graubünden. Es wurden Lösungsansätze zur Inventarisierung der Bestände und zur Erhaltung und Erschliessung von analogem und digitalem Material entwickelt. Sodann wurden Vorschläge zum Aufbau eines Portals, zur Publikation und Präsentation der Materialien im Web erarbeitet. Die Partizipation von Interessierten sollte eine kontinuierlich steigende Beschreibungsqualität der Materialien ermöglichen. Das Projekt wurde letztlich jedoch nicht realisiert.

Folgende ehemalige Mitarbeitende der HTW Chur hat an diesem Projekt mitgewirkt:

  • Gabi Schneider

Weiterführende Information

Beteiligte

Diese Vorstudie wurde vom Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) im Auftrag des Amtes für Kultur Graubünden umgesetzt.