Projekt Begleitevaluation Pilotprojekt Rundfunkarchiv - HTW Chur

Menu
Projekt
Begleitevaluation Pilotprojekt Rundfunkarchiv

Projekt auf einen Blick

Das BAKOM sowie Memoriav versprechen sich von der Begleitevaluation des Pilotprojekts Sendearchiv Canal 9 / Kanal 9 systematische Hinweise auf ein noch zu entwickelndes modellhaftes Vorgehen bei jenen Rundfunkarchivprojekten, die im Rahmen des revidierten RTVG aus Gebührengeldern finanziert werden können. Die zu bearbeitenden Fragen gliedern sich in folgende Themenbereiche: Überlieferungs- und Archivierungsstrategie, Bewerten und Selektionieren, Einbezug der Veranstalter bzw. Dokumentenproduzenten, Archivieren, Speichern und Sichern, Datenzugang sowie Institutionalisierung der Rundfunkarchivprojekte.

  • Projekt

    Begleitevaluation für das Pilotprojekt Rundfunkarchiv (privater Bereich) «Canal 9»
  • Lead

    Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft (SII) Mehr zum Institut/Zentrum
  • Projektleitung

    Schade Edzard Mehr über Schade Edzard
  • Forschungsfelder

    Datenmanagement
    Digitalisierung von analogem Kulturgut und digitale Langzeitarchivierung Mehr zu den Forschungsfeldern
  • Auftrag/Finanzierung

    Memoriav
  • Dauer

    April 2016 – November 2017

Team

Schade Edzard
Prof., Dr. phil.
Telefon : +41 81 286 24 08

Weiterführende Information

Publikationen

Verwandte Projekte

  • Schade, Edzard et al. (2012): Detailkonzept zur Machbarkeit einer Ablieferungspflicht von Radio- und Fernsehsendungen schweizerischer Veranstalter gemäss Art. 21 RTVG: Detailkonzept für die langfristige Nutzbarhaltung von Radio- und Fernsehsendungen in der Schweiz. Forschungsbericht zuhanden des BAKOM – Bundesamt für Kommunikation. Chur: SII – Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft.
     
  • Schade, Edzard et al. (2011): Machbarkeitsstudie über ein Dépôt Légal zur Erhaltung von Radio- und Fernsehsendungen schweizerischer Veranstalter: Grobkonzept für die langfristige Nutzbarhaltung von Radio- und Fernsehsendungen in der Schweiz. Forschungsbericht zuhanden des BAKOM – Bundesamt für Kommunikation. Chur: SII – Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft.​​​​​​​

Beteiligte

Das Projekt wurde vom Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) im Auftrag von Memoriav umgesetzt.