Projekt Library Lab - HTW Chur

Menu
Projekt
Library Lab

Projekt auf einen Blick

Bibliotheken sind, entgegen anderslautender Meinungen, ständig daran interessiert, neue Technologien auf ihre Anwendungsmöglichkeiten hin zu erproben. Es geht darum, die Potenziale für die bibliothekarische Arbeit auszuloten, Möglichkeiten und Grenzen von Technologien zu verstehen und Anwendungsfälle für den bibliothekarischen Alltag zu finden. Gerade weil ständig neue Technologien entwickelt werden, die relativ billig anzuschaffen und einzusetzen sind, die aber immer auch mit grossen Versprechen angeboten werden, von denen klar ist, dass sie nicht alle gehalten werden können, gibt es den Wunsch, Technologien objektiv präsentiert zu bekommen und zum Teil auch auszuprobieren.

Das Library Lab ermöglicht genau dies, insbesondere mit «kleinen Technologien». Bibliotheken können sich in Weiterbildungen zu diesen neuen Technologien informieren oder Aufträge zur Analyse und Bewertung von einzelnen Technologien erteilen.

Weiterführende Information

Beteiligte

Das Projekt wurde vom Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) umgesetzt.