Projekt MEDICI-DACH - HTW Chur

Menu
Projekt
MEDICI-DACH

Projekt auf einen Blick

Im Vorgängerprojekt Radar Medienkritik Schweiz wurde ein Web-Mining-Portal für die Sammlung und Auswertung von medienkritischen Beiträgen in Massenmedien, in der Fachöffentlichkeit und in den Social Media (Twitter) realisiert. Der darin entwickelte methodische Ansatz soll in einem Nachfolgeprojekt vertieft, ausgebaut und internationalisiert werden. Zusammen mit Forschungspartnern aus Deutschland und Österreich soll ein Folgeprojekt eingereicht werden, in dessen Rahmen medienkritische Debatten automatisiert und international vergleichend analysiert werden können.

Das Projekt wurde zudem von den folgenden Personen unterstützt:

  • Vinzenz Wyss, ZHAW
  • Mirco Saner, ZHAW

Weiterführende Information

Beteiligte

Das Projekt wurde vom Schweizerischen Institut für Informationswissenschaft (SII) in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandte Medienwissenschaft (IAM) der Zürcher Hochschule für Wirtschaft (ZHAW) umgesetzt.