Projekt Vorstudie zur Ansiedelung eines Hotel-Resorts - HTW Chur

Menu
Projekt
Vorstudie zur Ansiedelung eines Hotel-Resorts

Projekt auf einen Blick

Zur langfristigen Neuansiedelung eines Hotel-Resorts wurde für eine Bündner Gemeinde in der mittleren Surselva im Rahmen einer Vorstudie ein Vorschlag für die Art und Grösse eines möglichen Beherbergungsbetriebs entwickelt.

Dabei wurden zunächst Standortanalysen durchgeführt und unterschiedliche Best-Practice-Beispiele analysiert sowie im Kontext der vorhandenen Standortgegebenheiten bewertet. Darauf aufbauend wurden Empfehlungen für die Dimensionierung (inkl. grobem Raumprogramm) abgeleitet. Der konzeptionellen Eignung in Bezug auf die Neuartigkeit und Einzigartigkeit kam in dieser Studie eine besondere Bedeutung zu, da die touristische Intensität der Gemeinde vergleichsweise schwach ausgeprägt ist.

Team

Hörburger Norbert
Dipl. Betriebswirt (FH), MBA in Finanzdienstleistungen, MRICS

Weiterführende Information

Beteiligte

Das Projekt wurde vom Institut für Tourismus und Freizeit (ITF) im Auftrag einer Gemeinde in der mittleren Surselva umgesetzt.