Wissensplatz Neuer Major «Sustainable Tourism and International Development» - HTW Chur

Menu
Wissensplatz
Neuer Major «Sustainable Tourism and International Development»

Neuer Major «Sustainable Tourism and International Development»

Der Tourismus zählt zu den grössten Wirtschaftszweigen weltweit – Tendenz steigend. Die Anzahl Reisender aus Schwellenländer nimmt zu und weniger entwickelte Gebiete entdecken ihr touristisches Potenzial als Gastgeber. Dieses Wachstum generiert Arbeitsplätze und steigert den Export, belastet aber auch die Umwelt und schafft soziale Ungleichheiten.

Text: Tanja Bügler / Bild: HTW Chur

Die im Jahr 2015 verabschiedete «Agenda 2030» für nachhaltige Entwicklung nimmt erstmals in 3 der 17 Sustainable Development Goals explizit Bezug auf den Tourismus. Das «2017 International Year of Sustainable Tourism» unterstreicht die Notwendigkeit einer Tourismustransformation. Die HTW Chur ist als einzige Bildungsinstitution offizielle Partnerin.

Im Rahmen des Bachelorstudiums Tourismus thematisiert der Major «Sustainable Tourism and International Development» die Rolle und Bedeutung des Tourismus als Instrument der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung innerhalb der Branche und im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Praxisbezug schafft eine Studienreise in ein Entwicklungsland. Der Abschluss eröffnet Perspektiven im Nachhaltigkeitsbereich nationaler und internationaler Unternehmen bzw. als Social Entrepreneur und öffnet Türen in der Entwicklungszusammenarbeit oder im Nachhaltigkeitsmanagement.

Beitrag von

Tanja Bügler

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Tourismus und Freizeit (ITF)