Wissensplatz September 2010 - HTW Chur

Menu
Wissensplatz
September 2010

Thema: Masterausbildung

Mit der Masterausbildung geht die HTW Chur auf die Bedürfnisse der Arbeitswelt ein. Diese wird stetig komplexer und ist immer mehr geprägt von wissensbasierten Berufen. Die Folge davon ist, dass immer mehr Berufe eine Ausbildung mit einem Bachelorabschluss verlangen. Um eine Führungs- oder eine Spezialistenposition in diesen einschlägigen Branchen sinnvoll ausfüllen zu können, genügt allein ein Learning-by-doing nicht mehr, sondern es braucht zusätzliches Know-how. Genau dieses Wissen vermittelt die Masterausbildung. Zu den Aufgaben angehender Führungskräfte oder Spezialisten gehört auch die systematische Analyse, welche Forschungsaufgaben charakterisiert. Das ist auch der Grund, wieso die Masterausbildung stark forschungsbasiert ist.

Inhalt

  • Editorial
  • Wohnen in Ställen
  • Der Weg von der Studien- und Bildungsbibliothek zur Public Library
  • Spaltet die Mobilkommunikation die Gesellschaft?
  • Die Förderung von Gründungsaktivitäten an Schweizer Fachhochschulen
  • Gemeinsam die Lehre gestalten
  • Die Krux mit Hotelprojekten
  • Attraktives Alpenrheintal
  • «Die HTW Chur kann flexibel reagieren»
  • «An der HTW Chur lernte ich ganzheitliches Denken»
  • Hochschule als Ort für eine Berufslehre
  • Physik trifft Psychologie
  • Diplomfeier 2010
  • Varia