Wissensplatz Neues Präsidium im Förderverein der HTW Chur - HTW Chur

Menu
Neues Präsidium im Förderverein der HTW Chur

Neues Präsidium im Förderverein der HTW Chur

Jürg Kappeler wurde im August zum neuen Präsidenten des Fördervereins der HTW Chur gewählt. Er übernimmt vom langjährigen Präsidenten Heinz Dudli.

Text: Flurina Simeon, Malgorzata Suter-Kaminski / Bild: Steffi Blochwitz

Die HTW Chur ist in der glücklichen Lage, mit dem Förderverein HTW Chur eine Interessengruppierung im Rücken zu haben, welche sich für die Fachhochschule einsetzt und die Bemühung um gute wissenschaftliche Forschung finanziell unterstützt. Die HTW Chur arbeitet dabei eng mit diversen Partnern zusammen und trägt so auch zu den wirtschaftlichen Interessen der Region bei. Die Forschung der HTW Chur soll nicht nur der Hochschule zugute kommen, sondern auch den KMU und dem Gemeinwesen des gesamten Kantons Graubünden.

Nach vielen erfolgreichen Präsidiumsjahren hat der Präsident des Fördervereins, Heinz Dudli, im August 2018 demissioniert. Unter seinem Präsidium hat der Förderverein HTW Chur zahlreiche erfolgreiche Forschungsprojekte unterstützt. Wir danken dem Verein und namentlich dem abtretenden Präsidenten für das grosse Engagement und seine wertvollen Beiträge in den letzten Jahren.

An der Mitgliederversammlung vom 21. August 2018 wurde Jürg Kappeler als neuer Präsident vorgeschlagen. Wir gratulieren Jürg Kappeler zu seiner Wahl und wünschen ihm einen erfolgreichen Start. Des Weiteren sind die Vorstandsmitglieder Peter Nebiker und Jürgen Spindler nicht mehr zur Wahl angetreten und durch Reto Löpfe und Romano Hug ersetzt worden. Wir danken den beiden Herren für ihren wertvollen Einsatz und wünschen den Neumitgliedern bereits heute für ihre – für die HTW Chur bedeutende – Tätigkeit im Förderverein viel Erfolg.

Beitrag von

Flurina Simeon
Kommunikationsbeauftragte, Chefredaktorin, Rektorat

Malgorzata Suter-Kaminski
Projektmitarbeiterin, Rektorat