Personen - HTW Chur

Menu

Kammermann Stefan

Energietechniker HF

Bereich:
Departement Angewandte Zukunftstechnologien, Institut für Photonics und ICT IPI, Labor
Funktion:
Assistent
Telefon:
+41 81 286 24 62
E-Mail:
stefan.kammermann@htwchur.ch
Studien:
Systemtechnik NTB
Expertise:
Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Energiesysteme, Energieübertragung, Energieverteilung, Maschinenprüfstand (Motorenprüfungen), Photovoltaik, Windturbinen

Stefan Kammermann ist Assistent im Bachelor-Studiengang Telekommunikation und Elektrotechnik und im Labor Angewandte Elektrotechnik

Stefan Kammermann hat sich nach seiner Lehrzeit als Polymechaniker und Jahren der Praxis an der ABB-Technikerschule zum Energietechniker HF ausgebildet.

Bei ABB arbeitete er anschliessend in der Entwicklung für Hochspannungsapparate. Anschliessend folgten drei Jahre als Inbetriebsetzungsingenieur für Wasserkraftwerke und Hochspannungsschaltanlagen. Während zwei Jahren weilte er als Field Engineer für ABB Pittsburgh in den USA. Von 1989 bis 1996 arbeitete er bei der Swiss(air) als Simulator-Engineer und betreute die Trainings- und Schulungseinrichtungen der Ausbildungsabteilung. Unteranderem begleitete er auch die Einführung der CBT- (Computer Based Training) Einrichtungen in der Pilotenausbildung.

1995 folgte der Umzug ins Bündnerland nach Küblis. Während vier Jahren arbeitete er bei der Rhätischen Bahn als Fachspezialist in der Abteilung Zugförderung und Werkstätten. Er war zuständig für die fachliche Unterstützung in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik und verantwortlich für die Schulung und fachliche Unterstützung im Fachbereich.

Seit dem Jahr 2000 ist Stefan Kammermann Assistent im Studiengang Prozess- und Anlagentechnik an der HTW Chur. In seiner Funktion als operativer Leiter des EMV-Labors ist er auch Mitglied im Technischen Komitee TK77A der electrosuisse.

Standort A

Raum Nummer: 1.16
Pulvermühlestrase 57
7004 Chur Google Maps