Weiterbildungsangebote im Bereich Information Science - HTW Chur

Menu
Weiterbildung
Information Science

Übersicht

Information Science bildet die Schnittstelle zwischen Information und Mensch. «Information» ist der Produktionsfaktor des 21. Jahrhunderts. Die Datenflut ist fester Bestandteil unseres Alltags geworden – privat und beruflich. Für diese Herausforderung unserer Zeit braucht es Expertinnen und Experten, die wissen, wie Daten bestmöglich organisiert und effizient verarbeitet werden.

Weiterbildungsangebote

MAS Information Science

Im Master of Advanced Studies (MAS) Information Science der HTW Chur werden Ihnen das notwendige Basiswissen sowie Kenntnisse der Informations- und Kommunikationstechnologien wie auch der Betriebswirtschafts- und Managementlehre vermittelt. Dies in den Berufsfeldern Bibliothek, Archiv und Dokumentation.

CAS Grundlagen der Informationsarbeit

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) Grundlagen der Informationsarbeit der HTW Chur vermittelt Ihnen die gemeinsamen Grundlagen und Methoden in den Bereichen Archiv, Bibliothek, Dokumentation und Museum.

CAS Information Science Management

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) vermittelt die notwendigen Kenntnisse für den Betrieb und die Führung von Institutionen und Einrichtungen in den Bereichen Archiv, Bibliothek, Dokumentation und Museum. Es behandelt auch die Methoden und Instrumente der Unternehmensorganisation und –führung

CAS Information Topics

Im Certificate of Advancesd Studies (CAS) werden die Themen Informationserschliessung, -archivierung, -vermittlung und -management vertieft behandelt. Im zweiten Teil des CAS haben Sie die Möglichkeit, durch den Besuch eines Wahlpflichtmoduls einen persönlichen thematischen Schwerpunkt zu setzen.

CAS Museumsarbeit

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) Museumsarbeit der HTW Chur befasst sich mit der praktischen Museumsarbeit und befähigt Sie zur qualifizierten Mitarbeit in kleinen und grossen Museen.

Fachkurs Weiterbildungszyklus Digitalisieren

Die digitale Revolution hat innert kürzester Zeit eine Vielfalt neuer Kulturtechniken hervorgebracht. Es gilt, sich mit «Neuem» vertraut zu machen und das «Alte» auf seine künftige Praxistauglichkeit zu überprüfen. Dazu bieten wir modular einzeln buchbare Kurse an.