Digital Business Management I

Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Informationswissenschaft

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter
Fachbereich Technik

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

Bachelor-Studienrichtung Digital Business Management

Einfacher, schneller, besser: Im digitalen Zeitalter entstehen nahezu täglich neue, innovative Dienstleistungen und Produkte, die unser Leben einfacher machen und Bestehendes in Frage stellen. Innovative Marktakteure wie das Taxiunternehmen Uber, die Buchungsplattform Airbnb oder digitale Buchhandlungen wie Amazon verändern ganze Branchen.


Digitale Geschäftsmodelle bieten viele Chancen und Möglichkeiten, stellen Unternehmen jedoch auch vor grosse Herausforderungen. Firmen sehen sich mit einer fundamentalen digitalen Transformation konfrontiert. Denn die Digitalisierung verändert Gesellschaft und Wirtschaft nachhaltig und mit rasanter Geschwindigkeit.


Um die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen und sich den Herausforderungen zu stellen, setzen erfolgreiche Unternehmen auf spezifisch ausgebildete Fach- und Führungskräfte.


Mit der Studienrichtung Digital Business Management sind die Absolventinnen und Absolventen fähig, sich der vielen Facetten des Digital Business anzunehmen. Sie führen Unternehmen durch die Herausforderungen der digitalen Transformation und erschliessen neue Geschäftsfelder. Absolventinnen und Absolventen erwartet ein erfolgreicher Karrierestart in einem vielseitigen, innovativen und dynamischen Arbeitsumfeld.

Berufsbilder

Die Digitalisierung ist der eigentliche Wirtschaftsmotor des 21. Jahrhunderts. Wachstum und Erfolg werden in Zukunft nur Unternehmen haben, die die digitale Transformation erfolgreich meistern. Unternehmen aller Branchen und Grössenordnungen investieren in die Digitalisierung und sind auf qualifizierte Mitarbeitende angewiesen.

Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Digital Business Management werden sehr gute berufliche Perspektiven vorausgesagt. Typische Berufsbilder sind

  • Projekt- oder Produktmanagement in E-Business-Bereichen
  • Online-Marketing
  • E-Commerce
  • Prozess-Management
  • Web Analytics
  • Unternehmensberatung
  • Gründung des eigenen Startups

Kooperationspartner

Unterlagen bestellen und Kontaktaufnahme

Studienleiter

Schär Armando
Tel. +41 (0)81 286 24 05
Fax +41 (0)81 286 37 38
armando.schaer@htwchur.ch
Einzelansicht
Schaer

Studienflyer Digital Business Management