ZVM Weiterbildung

ZVM_Header

ZVM_Header3

ZVM_Header2

ZVM_Header4

CAS Führung Öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen

Positionierung des Lehrgangs

Öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen (NPO) stehen laufend neuen Herausforderungen gegenüber. Auch die Führung muss sich den veränderten Rahmenbedingungen kontinuierlich anpassen. Führung in der Öffentlichen Verwaltung findet im Spannungsfeld politischer Entscheidungen statt, die Ebenen Parlament, Regierung, Verwaltung und Volk wirken gegenseitig aufeinander ein. Der politische und der administrative Führungskreislauf überschneiden sich. Dies führt zu einigen Besonderheiten im Management wie beispielsweise in der wirkungsorientierten Verwaltungsführung (New Public Management), in der finanziellen Steuerung (HRM), im Personalrecht oder in der politischen Kommunikation. Der vorliegende CAS-Lehrgang möchte mittels einer attraktiven und praxisnahen Weiterbildung im Hochschulkontext die Besonderheiten dieser Führung aufzeigen.

Inhalte

Der Lehrgang umfasst 12 ECTS und ist in zwei Module aufgeteilt. Das erste Modul beinhaltet allgemeine Führungsgrundlagen und Instrumente, das zweite Modul verwaltungsspezifische Inhalte.

Modul 1: Führungsgrundlagen und Instrumente der Führung (6 ECTS)

  • Grundlagen Führung
  • Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Projektmanagement

Modul 2: Verwaltungsspezifische Führungsgrundlagen (6 ECTS)

  • Führen im politischen Kontext
  • Politische Kommunikation
  • Führen in der Praxis

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss oder Abschluss einer höheren Berufsbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (vorzugsweise in Verwaltung oder NPO)
  • Führungsposition aktuell oder in Aussicht
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion des Führungsverhaltens

Studienunterlagen

Weitere Informationen zum CAS Führung Öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen finden sich in der detaillierten Broschüre (s. oben rechts).

Anmeldung

Anmeldeschluss für Modul 1 ist der 30. August 2017, für Modul 2 der 31. Januar 2018. Die Anmeldung hat über das Anmeldeformular zu erfolgen. Die Studienleitung behält sich vor, ein Aufnahmegespräch durchzuführen.

Lehrgang 2017/2018

  • Nächster Infoabend: Freitag, 5. Mai 2017, 18:00 Uhr, HTW Chur, Comercialstrasse 22/24

Broschüre 2017/2018

Anmeldeformular

Lehrgang 2013/2014

Studienleitung

Fetz Ursin, Prof., Dr. iur. Rechtsanwalt
Tel. +41 (0)81 286 39 43
ursin.fetz@htwchur.ch
Einzelansicht

Persönliche Auskünfte

Hidber Antonia, MSc Hochschule Luzern/FHZ
Tel. +41 (0)81 286 39 06
Fax +41 (0)81 286 39 51
antonia.hidber@htwchur.ch
Einzelansicht

Anmeldung und Administration

Looser Corina
Tel. +41 (0)81 286 39 72
Fax +41 (0)81 286 39 51
corina.looser@htwchur.ch
Einzelansicht