Tourismus Fachbereich

Tourismus

Tourismus ist eine vielschichtige, internationale Wachstumsbranche. Der Fachbereich mit dem Institut für Tourismus und Freizeit ist ein innovatives, unternehmerisches und praxisorientiertes Bildungs-, Forschungs- und Dienstleistungszentrum mit Bachelor- und Master-Studiengängen. Erfahrene Dozierende und Expertinnen und Experten befassen sich mit Destinations- und Hospitalitymanagement, Gästeverhalten und Nachhaltigkeit.weiter
Fachbereich Management

Management

Wirtschaft und Verwaltung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Verlangt werden fundierte fachliche und methodische Kenntnisse sowie hohe Sozialkompetenz. Führungskräfte müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Organisationen beizutragen. Es genügt nicht, Bestehendes zu verwalten und zu bewahren. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln. weiter
Fachbereich Informationswissenschaft 01

Digital Science

Mit einem Studium in Information and Digital Science erlangen Studierende die erforderlichen Kompetenzen für den Umgang mit Fragestellungen der digitalen Welt und unsere heutigen Informationsgesellschaft. Auf die Absolventinnen und Absolventen wartet eine breite Spanne an interessanten Berufsbildern. weiter
Fachbereich Technik

Technik

Unseren hohen Lebensstandard verdanken wir nicht zuletzt den Ingenieurinnen und Ingenieuren. Einige Beispiele verdeutlichen dies: statt zu Fuss können wir uns mit Eisenbahn, Auto oder Flugzeug fortbewegen, und dank des Mobiltelefons können wir an jedem Ort telefonieren. Damit wir aber weiterhin den technischen Fortschritt mitgestalten können, brauchen wir Ingenieurinnen und Ingenieure. weiter
Ingenieurbau-Architektur

Ingenieurbau/Architektur

Aufgrund der geographischen Lage der HTW Chur inmitten der Alpen und den spezifischen Fragestellungen, mit welchen ein Bergkanton wie Graubünden konfrontiert ist, fokussiert das Institut für Bauen im alpinen Raum IBAR mit seinem Studiengang Ingenieurbau/Architektur, seine praxisorientierten Projekte und Zielsetzungen auf den Alpenraum. weiter
Fachbereich Medien

Multimedia Production

Studierende erlangen technische Kompetenz für ein multimediales Umfeld, genauso wie Sprachkompetenz und die Fähigkeit Inhalte zu visualisieren. Teil der Ausbildung ist das Produzieren von Inhalten unter realistischen Bedingungen in einem eigens konzipierten Produktionsraum für Medienobjekte, getreu dem Churer Studienmodell «Studieren und Produzieren». weiter

Bachelorangebote

Das Bachelorstudium vermittelt Ihnen das notwendige Wissen und die praktischen Fähigkeiten, um komplexe Probleme ideenreich und verantwortungsbewusst zu lösen. Sie erwerben berufspraktisches Know-how und die Fertigkeiten, um höhere berufliche Anforderungen zu bewältigen.

Unsere Bachelorangebote auf einen Blick:

Architektur-Web

Architektur

Im Bachelorstudium Architektur lernen Sie die architektonischen Grundlagen vom Entwurf bis zur Bauplanung und dem Bauprozess. Das Bauen im alpinen Raum wird an der HTW Chur stark thematisiert.

Bauingenieurwesen-Web

Bauingenieurwesen

Das Bauingenieurwesen befasst sich mit sämtlichen Aufgaben des Hoch- und Tiefbaus. Im Bachelorstudium lernen Sie die Grundlagen des Bauwesens - vom konstruktiven Hochbau, Brückenbau bis zur Strassenprojektierung und dem Infrastrukturausbau.

Betriebsoekonomie-Web

Betriebsökonomie

Wirtschaft und Verwaltung stellen immer höhere Anforderungen an Fach- und Führungskräfte. Diese müssen in der Lage sein, zur Erneuerung und Entwicklung von Unternehmen beizutragen. Gefragt sind unternehmerisches Denken und Handeln mit spezieller Berücksichtigung der Nachhaltigkeit – dies vermitteln wir Ihnen im Bachelorstudium Betriebsökonomie.

DBM-Web

Digital Business Management

Die Bachelorstudienrichtung Digital Business Management beinhaltet das Konzipieren, das Umsetzen und das Koordinieren digitaler Projekte – vom Online-Marketing über Websites bis hin zu Mobile Apps. Sie lernen den Umgang mit Innovation, digitalen Technologien und deren Einsatz für Unternehmen und Start-ups.

Information-Science-Web

Information Science

Information Science bildet die Schnittstelle zwischen Information und Mensch. Die Organisation, Suche und Präsentation von Information sind die zentralen Aufgaben der Informationsspezialistin und des Informationsspezialisten.

MMP-Web

Multimedia Production

Im Bachelorstudium Multimedia Production lernen Sie, wie Sie multimediale und interaktive Inhalte gestalten und produzieren können. Sie bewegen sich an den Schnittstellen von Informatik, Journalismus, Unternehmenskommunikation, Film und Radio.

Photonics-Web

Photonics

Täglich kommen Sie mit Photonics-Anwendungen in Berührung, ohne dass Ihnen dies bewusst ist – sei es der Bewegungssensor, der das Licht einschaltet, oder der Positionierungssensor, der den Aufzug regelt. Im Photonics-Studium geht es um das Verstehen, das Anwenden und das Weiterentwickeln von lichtbasierten Technologien.

service-design-web

Service Design

Die Basis der Studienrichtung Service Design bildet eine solide betriebswirtschaftliche Ausbildung mit tourismusspezifischen Inhalten. Der Unterricht ist berufsbegleitend und findet an zwei Präsenztagen pro Woche statt.

 

Sport-Management-Web

Sport Management

Über zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung treiben regelmässig Sport. Sport ist ein Wachstumsmarkt und wird immer mehr professionalisiert. Mit Ihren Sportweltkenntnissen und Managementfähigkeiten werden Sie dank der Studienrichtung Sport Management befähigt, die Schweizer Sportwelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Systemtechnik-Web

Systemtechnik NTB

Das Studium Systemtechnik bereitet Sie auf herausfordernde Aufgaben in der Entwicklung, in der Produktion, in der Planung, im Test, im Betrieb, in der Qualitätssicherung und der Optimierung technischer Geräte und Systeme vor. 

Tourismus-Web

Tourismus

Das Bachelorstudium Tourismus legt Wert auf eine ganzheitliche Tourismusausbildung, mit dem Fokus auf internationales Tourismus- und Freizeitmanagement. Das Studium wird in Deutsch und Englisch angeboten. Im dritten Studienjahr wählen Sie Ihre individuelle Vertiefungsrichtung.

Unterlagen bestellen, Informationsanlässe und Kontakt